Presseinformation

Dienstag, 14. Oktober 2014
Auszeichnung für Unternehmen aus Berlin

Die auticon GmbH ist für das bundesweite Finale des DEICHMANN-Förderpreises für Integration nominiert worden. Das Unternehmen unterstützt Menschen im Autismus-Spektrum in herausragender Weise, sich in die Gesellschaft zu integrieren. Die genaue Platzierung wird am 5. November 2014 bei der Preisverleihung in Düsseldorf bekannt gegeben. Die auticon GmbH ist in jedem Fall unter den drei Top-Platzierten in der Kategorie „Berufliche Förderung durch Unternehmen“. Der DEICHMANN-Förderpreis wird seit 2005 verliehen und ist mit insgesamt 100.000 Euro dotiert.

Berlin, 14. Oktober 2014. Die Moderatorin Nazan Eckes (38) übernimmt auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft des DEICHMANN-Förderpreises für Integration. Initiator ist Heinrich Deichmann, Vorsitzender des Verwaltungsrates von Europas größtem Schuheinzelhändler, selbst. Er verleiht die Preise persönlich in drei Kategorien: Die auticon GmbH wird in der Rubrik „Unternehmen“ für ihr vorbildliches Engagement ausgezeichnet. Neben Unternehmen, die Benachteiligte fördern, werden auch Vereine sowie Schulen geehrt.

Besondere Begabung fördern

Die auticon GmbH ist das erste deutsche Unternehmen, das ausschließlich Menschen im Autismus-Spektrum als IT-Consultants beschäftigt. Insgesamt sind über 50 Prozent der Angestellten im Autismus-Spektrum. Ihre besondere Begabung für Logik, Detailgenauigkeit und Mustererkennung setzt die Firma gezielt ein und fördert diese. Für den reibungslosen Ablauf zwischen Kunden und Mitarbeitern sorgen spezielle Job Coaches. Sie stehen den Consultants in kommunikativen Fragen beiseite und dienen als direkter Ansprechpartner für den Verbraucher.

Das Unternehmen trägt dazu bei, die Einstellung zu Menschen im Autismus-Spektrum zu verändern. Es zeigt, dass ihre Beschäftigung nicht mit einer intensiven und zeitraubenden Betreuung oder Mehrarbeit für die Kollegen einhergehen muss. „Die auticon GmbH schafft ein geeignetes Arbeitsumfeld für Autisten. Ein Ansatz, der ganz im Sinne des Förderpreises ist und die Jury daher überzeugt hat“, begründete das Gremium die Entscheidung, die auticon GmbH auszuzeichnen.

image_pdfals PDF speichernimage_printDruckansicht