DEICHMANN-Förderpreis für Integration in Bremen

Ein innovatives Bildungsprojekt der IMPULS Deutschland gGmbH für Vorschulkinder von vier bis sechs Jahren und ihre Eltern wurde heute von Prof. Dr. Eva Quante-Brandt, Senatorin für Bildung und Wissenschaft, als Bremer Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises für Integration ausgezeichnet. Im geförderten Projekt werden Eltern mit Migrationshintergrund und ihre Kinder anhand von Übungen und Lernspielen fit für die Grundschule gemacht.

Weitere Eindrücke können Sie sich hier machen und weitere Informationen über das Projekt finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.