DEICHMANN-Förderpreis für Integration in Hessen

Ein innovatives Schulungsprojekt für Jugendliche der Produktionsschule Fitness Lounge des Zentrums für Weiterbildung in Frankfurt wurde heute von Stefan Grüttner, hessischer Sozialminister, als Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises für Integration ausgezeichnet. In dem Ausbildungsrestaurant „Fitness Lounge“ lernen und arbeiten benachteiligte Jugendliche unter realen Bedingungen und haben am Ende der Ausbildung die Möglichkeit, einen IHK-zertifizierten Abschluss zu erlangen.

„Das Cafe ist ein Sprungbrett für einen späteren Job und gibt insbesondere Benachteiligten eine faire Chance“, lobt Sozialminister Stefan Grüttner das Projekt. Zusammen mit Silke Janssen vom DEICHMANN-Förderpreis überreichte er eine Urkunde sowie das Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro.

Weitere Bilder finden Sie hier, einen umfassenden Bericht über die Übergabe und das Projekt hier.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.