Signierte Bücher von Susi Kentikian zu gewinnen

Heute stellt Susi Kentikian für die Website des Deichmann-Förderpreises drei signierte Bücher ihres Titels „Mir wird nichts geschenkt!“ für eine Verlosung zur Verfügung. Die Boxerin Susi Kentikian (24), Weltmeisterin im Fliegengewicht, hat die Schirmherschaft des Deichmann-Förderpreises gegen Jugendarbeitslosigkeit übernommen.

Senden Sie für die Teilnahme am Gewinnspiel bis zum 17.06.2012 eine E-Mail mit dem Betreff „Mir wird nichts geschenkt!“ an kontakt@deichmann-foerderpreis.de. Bitte alle für die Teilnahme an dem Gewinnspiel erforderlichen Daten (Name, Adresse, E-Mail, Geburtsdatum etc.) angeben.

Wer nicht auf die Verlosung warten möchte kann das Buch auch direkt unter folgendem Link erwerben: http://www.herdershop24.de/Buecher/Sachbuch/Biografien/Menschen-Schicksale/Mir-wird-nichts-geschenkt.html?listtype=search&searchparam=kentikian

Viel Glück!

Susi Kentikian: "Mir wird nichts geschenkt!"

Ein kurzer Auszug des Buches:

„In Susi Kentikian spiegeln sich wie in einem Brennglas Themen und Entwicklungen unserer Gesellschaft.
Wer ihr begegnet, sieht eine zarte, nachdenkliche junge Frau, doch für ihre Gegnerinnen ist sie ein Albtraum. Wer sie einmal im Ring gesehen hat, versteht, warum Millionen ihre Kämpfe im Fernsehen mitverfolgen: Susi Kentikian führt jeden Wettkampf als ginge es um ihr Leben – und das nicht nur im Sport. Woher nimmt diese Frau ihre Stärke? Vom Boxen? »Nein«, sagt ihr erster Trainer, »das Leben hat sie stark gemacht. Aber das Boxen hat ihr eine Möglichkeit gegeben, diese Stärke zu nutzen«. »Eine Niederlage bedeutet, wieder von ganz unten anzufangen,« fügt sie hinzu, »und deshalb darf ich einfach nicht verlieren«.
Mit der Familie aus Armenien geflohen, aufgewachsen unter schwierigsten Bedingungen, Deutsche seit 2008, dreifache Weltmeisterin in dem Männersport schlechthin. Diese Autobiografie schildert nicht nur das atemberaubende Leben einer Ausnahmeathletin, es porträtiert die Vertreterin einer Generation junger Menschen, die niemals aufgeben, wenn es darum geht, aus ihrem Leben das Beste zu machen.“

Teilnahmebedingungen

1. Teilnahmeschluss ist der 17.06.2012; 24:00 Uhr.

2. Teilnahme nur per E-Mail durch vollständiges und wahrheitsgemäßes Ausfüllen der erforderlichen Daten. (Name, Adresse, E-Mail, Geburtsdatum etc.)

3. Erlaubt ist nur eine Teilnahme pro Person.

4. Die Teilnahme über automatisierte Massenteilnahmeverfahren Dritter ist unzulässig; die P.U.N.K.T.  PR GmbH behält sich das Recht vor, im Falle des Verdachts technischer Manipulation den/die Teilnehmer bei der Verlosung nicht zu berücksichtigen.

5. Die GewinnerInnen werden nach Teilnahmeschluss in nicht-öffentlicher Auslosung ermittelt und anschließend per E-Mail benachrichtigt. Die Gewinner können zudem auf der Webseite http://www.deichmann-foerderpreis.de veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden.

6. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

image_pdfals PDF speichernimage_printDruckansicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.