Lippold Glasbau Dreieich

Glasbau-Meister Thomas Lippold flankiert von Sebastian Krumbiegel (l.) und Heinrich Deichmann (r.)

In seinem Glaserei-Betrieb beschäftigt Glasbau-Meister Thomas Lippold rund 15 Mitarbeiter und bildet jedes Jahr Jugendliche in seinem Handwerk aus. Bei der Auswahl seiner Azubis schreckt er auch vor vermeintlichen Hindernissen wie einem fehlenden Schulabschluss oder Sprachschwierigkeiten durch Migrationshintergrund nicht zurück. Jugendliche sollen hier eine Chance bekommen, in der Gesellschaft Fuß zu fassen und zu zukünftigen Fachkräften zu werden. Mit diesem Ansatz werden gut ausgebildete und engagierte Handwerker für den Betrieb gewonnen. Insgesamt 20 Jugendliche mit Startschwierigkeiten konnten in den vergangenen Jahren ausgebildet werden, 13 von ihnen machten einen erfolgreichen Gesellenabschluss. Zwei der ehemaligen Azubis sind heute selbst Unternehmer. Lippold Glasbau bekam beim Bundesfinale des Deichmann-Förderpreises 2010 den Sonderpreis verliehen.

Kontaktinformationen

Lippold Glasbau
Thomas Lippold

Frankfurter Straße 123
63303 Dreieich-Sprendlingen

Telefon: 06103 / 35011
E-Mail: info@glas-lippold.de
Website: www.glas-lippold.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.