CVJM Siegerland

Jugendliche mit schlechten Schulabschlüssen haben es schwer auf dem freien Arbeitsmarkt. Der CVJM-Kreisverband Siegerland hat es sich zur Aufgabe gemacht in seiner seit 30 Jahren bestehenden Jugendbildungsstätte auch selbst Ausbildungsplätze zu schaffen und diese an benachteiligte Jugendliche mit weniger guten Noten zu vergeben. Insgesamt sind hier acht junge Menschen beschäftigt, die unter anderem eine Lehre zur Hauswirtschafterin absolvieren. Derzeit machen zwei junge Frauen diese Ausbildung beim CVJM. Dabei steht jeder Auszubildenden ein Coach zur Seite, der sie durch die Lehre begleitet. So ist neben der fachlichen auch eine soziale Betreuung gewährleistet. Desweiteren stehen in 2011 zwei Praktikumscamps auf dem Plan. In verschiedenen Workshops werden Jugendliche aus der Region an die Themen Jobsuche und Bewerbungsphase herangeführt. Wer möchte bekommt im Anschluss einen erwachsenen Coach zur Seite gestellt, der den Jugendlichen auch nach dem Camp durch diese Phase begleitet.

Kontaktinformationen

CVJM Siegerland
pack´s
Karsten Schreiber

Neue Hoffnung 3
57234 Wilgersdorf

Telefon: 02739 / 895339
E-Mail: packs@cvjm-siegerland.de
Website: www.cvjm-siegerland.de

image_pdfals PDF speichernimage_printDruckansicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.