CJD Jugenddorf Wolfstein

Projekt Motivationsschule

Schüler im Unterricht an der Motivationsschule in Wolfstein

Die Motivationsschule des CJD Jugenddorfes Wolfstein nimmt Schüler auf, die aufgrund von Verweigerung, Agressionen oder dissozialem Verhalten gegenüber Mitschülern und Lehrern von der Schule verwiesen wurden. In den seltensten Fällen mangelt es den Schülern dabei an Intellekt oder den kognitiven Fähigkeiten den Schulabschluss zu erreichen. Damit sie einen Abschluss machen können, bedarf es intensiver sozialer Förderung und einer Veränderung der Lehr- und Lernsituation. In der Motivationsschule findet der Unterricht in kleinen Gruppen von maximal acht Schülern statt, in welchem die Motivation der Jugendlichen im Zentrum steht. Neben der Vermittlung des fachlichen Wissens, welches sie für den Hauptschulabschluss brauchen, haben die Jugendlichen die Möglichkeit ihre Persönlichkeit zu finden und darüber hinaus Überlegungen für eine berufliche Zukunft anzustrengen. Im Unterricht werden die Jugendlichen außerdem auf den Hauptschulabschluss vorbereitet, am Ende eines Schuljahres wird in fünf Fächern eine Prüfung absolviert, die den Besuch einer weiterführenden Schule oder die Aufnahme einer Berufstätigkeit ermöglichen sollen.

Kontaktinformationen

CJD Jugenddorf Wolfstein
Motivationsschule
Michael König

Am Ring 24
67752 Wolfstein

Telefon: 06304 / 911153
E-Mail: michael.koenig@cjd.de
Website: www.cjd-wolfstein.de